Our Blog

Seit dem Jahr 2002 verleiht der Bundesverband StrategieForum regelmäßig einen Strategiepreis für die herausragende Umsetzung der Unternehmensstrategie im Sinne der Engpass-Konzentrierten Strategie nach Prof. Wolfgang Mewes. Strategie bedeutet nach Mewes nicht langfristige Erfolgsplanung, sondern die Art und Weise, seine und auch verbündete Kräfte optimal zum Nutzen seiner Zielgruppe einzusetzen.

Am vergangenen Wochenende wurden die Strategiepreise 2017 in Kassel verliehen.

Der Strategiepreis für die Teil-Strategie in der Kategorie „Innovation“ ging an Bastian Morbitzer und seine Agentur morbitzer media GmbH.

Die Marketing-Agentur aus Oldenburg betreut seit 2002 zahlreiche Unternehmen im On- und Offline-Bereich und verfolgt seit 2015 eine zusätzliche Spezialisierung.

Bastian Morbitzer hat sich im Rahmen seiner Werbeagentur systematisch ein neues Geschäftsfeld erschlossen, indem er sich auf eine Teilzielgruppe und deren Problemstellung konzentriert hat. Im Bereich Wellness und Bäder hat sich das Unternehmen so – aus dem bestehenden Tagesgeschäft heraus – eine Alleinstellung erarbeitet. Mit der Software-as-a-Service-Lösung „eAero“ bietet die Agentur eine maßgeschneiderte Branchenlösung und zielt damit vor allem auf die Digitalisierung in Bäderbetrieben. „Nicht nur im Bereich Marketing gibt es zahlreiche Möglichkeiten Automatismen zu installieren“, erklärt Bastian Morbitzer. Mit Industrie 4.0 wird Bundesweit eine vierte industrielle Revolution eingeleitet. Die Agentur konzentriert sich unter anderem darauf, digitale Geschäftsprozesse abzubilden, um Unternehmen zukunftssicherer aufzustellen. Die Software-Lösung bietet verschiedene Module wie zum Beispiel: Kursverwaltung, Öffnungszeiten-Manager, Oberflächenverwaltung, Finanzbuchhaltung, Aufgusspläne, Teamverwaltung u.v.m. Das neu entwickelte Tool auf Basis einer umfangreichen ERP-Lösung bietet zudem vielseitige Publikationsmöglichkeiten Richtung Internet, Displays vor Ort im Bad oder in der Sauna.

Mit dieser Auszeichnung ist die Agentur morbitzer media schon das zweite Oldenburger Unternehmen. 2014 bekam bereits Jörg Hatscher für sein Unternehmen Intax GmbH den Strategiepreis in der Kategorie „Beste Innovation“.

Weitere Informationen finden sie unter:
strategie.net
Wikipedia / EKS