Baby-Notarztwagen „Felix“

Der Spezialwagen in Oldenburg

Aktion zur Weihnachtsammelaktion

Jährlich müssen kranke Neugeborene und Säuglinge aus Kinder- und Entbindungskliniken unserer Region in Spezialkliniken, wie das Kinderkrankenhaus des Klinikums Oldenburg, verlegt werden. Der neue Baby-Notarztwagen „Felix“ ist auf die speziellen Bedürfnisse ausgerichtet. Gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr der Stadt Oldenburg und der Kinderklinik des Klinikums Oldenburg hatte die Björn Steiger Stiftung zu Spenden aufgerufen, damit auch Oldenburg und die Region einen solchen Spezialwagen bekommt. Ende des Jahres 2011 wurde die Aktion zur Weihnachtsammelaktion der Nordwest-Zeitung. Bis März 2012 wurden so 148.320 Euro gesammelt.

Um die erforderlichen 200.000 Euro zusammen zu bekommen, wurden Oldenburger Unternehmen aufgerufen zu unterstützen. Diesem Aufruf sind wir gerne nachgekommen und sind stolz Pate des Oldenburger „Felix“ zu sein.