Shooting für die 360° Wähler-Welten

Vom Bauhelfer zum Topmodel!

Wie unser Shooting für die 360°-Welten bei Wähler verlief und weshalb Employer Branding heutzutage so wichtig ist

Für den Tiefbaubetrieb Wähler, der Unternehmensgruppe Seier, erstellen wir eine Website mit innovativen, navigierbaren 360°-Welten und bestückten diese mit Inhaber, Geschäftsführern, Mitarbeitern und Hund Jette, um eine authentische Maßnahme des Employer Brandings anzugehen.

Um qualitativ hochwertige Bilder der Akteure verarbeiten zu können, beauftragten wir Werbefotografin und Motivationstalent Liesa Flemming, die mit Kamera und Fusselrolle bewaffnet, professionell die Posen einfing, die wir benötigen, um sie schließlich in die 360°- Welten zu integrieren.

Für diese Aufnahmen tauschten die Auserwählten des Unternehmens für einige Stunden ihren Beruf. Statt auf dem Bau zu ackern oder im Büro zu hocken, posierten sie mit viel Charme, Action und auch mal mit einem Schlagbohrer, im Blitzlicht unserer Fotografin. Nach 3,5 h hatten wir die Aufnahmen im Kasten und konnten mit vielen guten Eindrücken, erstklassiger Aufnahmen und einer Menge Spaß zurück nach Oldenburg fahren.

Durch den Fachkräftemangel in der Bauindustrie, wie auch in anderen Branchen, stehen Arbeitgeber in direkter Konkurrenz zueinander, wenn es um die Suche nach qualifizierten Personal geht. Durch den Aufbau einer starken Arbeitgebermarke, erreicht ein Unternehmen viele geeignete Bewerber und eine hohe Bereitschaft der Mitarbeiter, sich mit dem Unternehmen identifizieren zu wollen. Deshalb wird es immer wichtiger, sich der Kraft des Employer Brandings bewusst zu werden und als Arbeitgeber direkte Maßnahmen zu ergreifen.

Mit der von uns erstellten Website, die eine Maßnahme des Employer Brandings ist, ebnet Wähler sich den Weg, neues Personal zu generieren und alte Mitarbeiter an sich zu binden.

Zur Webseite
2018-10-22T08:34:16+00:0002.10.2018|Kategorien: Story|Tags: , , , |