fbpx

Suchmaschinenmarketing (SEM)

SEM steht für search engine marketing, zu Deutsch Suchmaschinenmarketing und ist ein wichtiger Teilbereich des Online Marketings. Es befasst sich mit allen nötigen Maßnahmen, um Webseiten in den Suchmaschinen gut zu positionieren und darzustellen. SEM umschließt die beiden Teilgebiete SEA (search engine advertising), das Suchmaschinen-Advertising und SEO (search engine optimization), die Suchmaschinenoptimierung.

Suchmaschinenmarketung genauer definiert

Durch SEM versucht man, ein Produkt oder eine Dienstleistung erfolgreich an die Menschen zu bringen, die danach suchen. Ziel ist es, die Sichtbarkeit in den Ergebnislisten der Suchmaschinen zu verbessern. Somit ist das Suchmaschinenmarketing für jeden, der seine Produkte oder Dienstleistungen in der digitalen Welt anbieten möchte, von großer Bedeutung. Diejenigen, die vor allem mehr Traffic auf ihre Online Anwesenheit ziehen wollen, sollten auch nicht auf das Suchmaschinenmarketing verzichten.

In den vergangenen Jahren hat sich SEM zu einem der wichtigsten Kanäle im online Marketing entwickelt. Das kommt daher, dass es zum Einen durch messbare Ergebnisse sehr geringe Streuverluste garantiert und zum Anderen sehr effektiv Neukunden generiert.

Das Suchmaschinenmarketing lässt sich in zwei Bereiche unterteilen und wird gelegentlich als Oberbegriff für beide verwendet. Der eine Bereich, die Suchmaschinenoptimierung (SEO), kümmert sich um die möglichst gute Positionierung von Webseiten  in den organischen Suchergebnissen der Suchmaschinen. Der andere Bereich, das Suchmaschinen-Advertising (SEA) kümmert sich bevorzugt um die Sichtbarkeit des Contents. Dazu werden bestimmte Werbeklicks zu den dazu passenden Suchbegriffen gebucht. Beide konzentrieren sich in Deutschland bevorzugt auf Google, da dessen Marktanteil in Deutschland bei 90% liegt.

Für die Durchführung von Suchmaschinenmarketing gibt es professionelle SEM-Agenturen. Es ist aber auch gut möglich, sie „inhouse“ zu betreiben, seine Produkte also selbst, durch SEM zu vermarkten.

Ob professionell oder „inhouse“, ein wesentliches Kriterium bei der Betreibung von Suchmaschinenmarketing ist die Identifikation der signifikanten Keywords. Infolgedessen sucht man mit der Hilfe von Tools wie Google Adwords nach Begriffen, die von der anzusprechenden Zielgruppe am meisten gesucht werden.

2018-06-04T11:03:02+00:00